sam_1015
naturparkrasen
id-20150520-_l3a0963
Alchemillla mollis
_l3a6386
teamfoto-2018-2
friesenbichler_klausener_072017-23-von-71
friesenbichler_klausener_072017-56-von-71
id-03f4990cc6986b3265ed5c647f1c6e6b
kroepfl_5313_bearbeitet
Grüne Aussichten
...wenn wir für Sie den Fertigrasen ausrollen
bv-haubenhofer-poellau-10
_l3a6432
Betriebsurlaub von 1.8.-15.8.2017
sam_0350

24. Januar 2017

Gartenstile – Vom Bauerngarten bis zum Japangarten

Ideen für Ihren Traumgarten

Ein stilisierter Garten ist wie ein Kunstwerk. Dabei spielen Farben, Formen und Struktur des Gartens eine entscheidende Rolle. In den letzten Jahren haben sich neben dem klassischen Bauerngärten vor allem asiatische und moderne Gärten etabliert. 

Der weit verbreitete klassische Garten besticht durch sauber gemähten Rasenflächen und sauber gezogenen Kanten. Er enthält meist römische und griechische Elemente. Pflanzen und Blumen begrenzen im klassischen Garten Wege, die oft strahlenförmig zu einem zentralen Punkt verlaufen.

Japanische und chinesische Gärten

Asiatischen Gärten dienten früher in China und Japan vorzugsweise der Meditation. Jeder einzelne Baum oder Strauch im Garten hatte damals Symbolcharakter. Japanische und chinesische Gärten sind heute noch wegen ihrer klaren Strukturen beliebt. Platzierte Felsen, Kieswege und Wasserlandschaften vermitteln selbst in kleinen Gärten Weite.

Moderner Garten und Bauerngarten

Der moderne Garten ist ähnlich klar strukturiert. Oberstes Gebot: Der Stil des Gartens muss sich dem des Hauses anpassen. Die Pflanzenarten sind hier nebensächlich und unterwerfen sich dem ästhetischen Gesamtbild. Ganz anders präsentieren sich Bauerngärten oder Landhausgärten. Es dominieren Farben und Üppigkeit. Die scheinbar wilde Mischung aus Rosenbögen, Kräuterbeeten, Buchsbaumeinfassungen und Nutz- und Zierpflanzen weckt im BauerngartenKindheitserinnerungen.

Professionelle Gartenplanung

Trotz einheitlichem Stil – ein Garten wächst mit der Zeit nach dem Geschmack des Besitzers. Im Idealfall spiegelt der Garten die Seele seines Besitzers wider. Wer sich für einen bestimmten Stil entschieden hat, sollte sich unbedingt mit einem professionellen Gartenplaner zusammensetzen. Er sieht auf den ersten Blick das Potential eines Gartens.

Rollrasen für den perfekten Gartenstil

Die Gartenplan-Spezialisten von Naturparkrasen planen den perfekten Garten ganz nach Ihren Wünschen. Das Tüpfelchen auf dem i eines jeden Gartens ist übrigens ein perfekter Rasen. Wer hier absolut nichts dem Zufall überlassen möchte, greift auf Rollrasen zurück. Die Profis von Naturparkrasen verlegen diesen in Nullkomma-Nichts. Nach wenigen Wochen ist der Rollrasen mit dem Untergrund verwurzelt und bereits begehbar – als ideale Grundlage für Ihren ganz persönlichen Gartenstil.